Tae (Fußtechniken)

Bal (Fuß)

Apchuk (Fußballen)

Ap-Chagi (Aufwärtstritt)

Dollyeo-Chagi (Drehtritt)

Dwichuk (Hacke)

Naeryeo-Chikgi (Hacktritt nach unten)

Balggeut (Zehen)

Balnal (Fußkante)

Bada-Chagi (Gegentritt)

Cha-Olligi (Seitlicher Aufwärtstritt)

Balnaldeung (Innere Fußkante)

An-Chagi (Innentritt)

Dwiggeumchi (Ferse)

Nagga-Chagi (Angeltritt)

Dwi-Ollyeo-Chagi (Aufwärtstritt nach hinten)

Balbadak (Fußsohle)

Naeryeo-Chagi (Abwärtstritt)

Baldeung (Spann)

Baldeung-Dollyeo-Chagi (Drehtritt mit dem Spann)

Jeonggangi (Schienbein)

Bada-Makgi (Konterblock)

Mureup (Knie)

Mureup-Ollyeo-Chigi (Aufwärtsstoß mit dem Knie)

Mureup-Dollyeo-Chigi (Drehstoß mit dem Knie)

Kwon (Handtechniken)

Jumeok (Faust)

Jumeok(Faust)

Chi Jireugi (Aufwärtsschlag)

Eolgul Jireugi (Gesichtsschlag)

Dollyeo Jireugi (Schwinger)

Sewun Jumeok (Aufgestellte Faust)

Jeodhjin Jumeok (Umgekehrte Faust)

Du Jumeok Jeodhjeo Jireugi (Umgekerte Doppel-Faust Aufwärtsschlag)

Deungjumeok (Handrückenfaust)

Mejumeok (Hammerfaust)

Pyeonjumeok (Flache Faust)

Soseumjumeok (Knöchelfaust)

Jibgejumeok (Klammerfaust)

Son (Hand)

Sonnal (Handkante)

Sonnaldeung (innere Handkante)

Sondeung (Handrücken)

Pyeonsonggeut (Fingerspitzen)

Sewun-Pyeonsonggeut (Aufgestellte Fingerspitzen)

Pyeonsonggeut Sewuo-Jireugi (Aufgestellte Fingerspitzen-Schlag)

Eopeun-Pyeonsonggeut (Waagerechte Fingerspitzen)

Jeodhjin-Pyeonsonggeut (Umgekehrte Fingerspitzen)

Gawisonggeut (Scherenfingerspitzen)

Hansonggeut (einzelne Fingerspitze)

Moeundusonggeut (zwei Fingerspitzen kombiniert)

Moeunsesonggeut (drei Fingerspitzen kombiniert)

Modumsonggeut (alle Fingerspitzen kombiniert)

Gomson (Bärenhand)

Batangson (Handballen)

Gubhinsonmok (gebeugtes Handgelenk)

Agwison (Klammerhand)

Palmok (Unterarm)

An-Palmok (Innerer Unterarm)

Baggat-Palmok (Äußerer Unterarm)

Deung-Palmok (Unterarmrücken)

Mit-Palmok (Unterarminnenfläche)

Palgup (Ellenbogen)

Palgub-Dollyeochigi (Drehstroß)

Palgub-Ollyeochigi (Aufwärtsstoß)

Palgub-Naeryochigi (Abwärtsstoß)

Palbug-Yeobchigi (Seitenstoß)

Palgub-Dwitchigi (Rückwärtsstoß)

Do (Der Geist)

Taegeuk (Symbol der beiden Hälften Yin (rot) und Yang (blau)

Taegeukgi (Name der koreanischen Nationalflagge)

Kien - Himmel

Li - Feuer

Kan - Wasser

Kun - Erde

Poomsae (Formenschule)

Taegeuk

Il (1) Jang (Himmer und Yang: Ursprung allen Seins)

I (2) Jang (Harter Kern mit weicher Schale)

Sam (3) Jang (Feuer: Hitze und Helligkeit)

Sa (4) Jang (Donner: Kraft und Macht)

Oh (5) Jang (Wind: Stum aber auch Brise)

Yuk (6) Jang (Wasser: endloses Fließen und Weicheit)

Chil (7) Jang (Berg: unverrückbare Festigkeit)

Pal (8) Jang (Erde und Yin: Wurzeln und Stabilität

Koryeo

Geumgang

Taebaek

Pyeongwon

Sipjin

Jitae

Cheonkwon

Hansu

Ilyeo

Seogi (Stellung)

Neolpyo Seogi (Offene Stellung)

Naranhi Seogi (Parallele Stellung)

Oreun Seogi (Rechtgerichtete Stellung)

Oen Seogi (Linkgerichtete Stellung)

Pyeonhi Seogi (Lockere Grundstellung)

Anjieung Seogi (Nach innen gerichtete Stellung)

Juchum Seogi (Reiterstellung)

Natchueo Seogi (Niedrige Reiterstellung)

Mo Seogi (Schräg gerichtete Stellung)

Mo Juchum Seogi (Schräg gerichtete Reiterstellung)

Anjjeung Juchum Seogi (Nach innen gerichtete Reiterstellung)

Ap Seogi (kurzer Vorwärtsschritt)

Ap Juchum Seogi (Kurzer gebeugter Vorwärtsschritt)

Ap Gubi (Langer Vorwärtsschritt)

Dwit Gubi (Rückwärtsschritt)

- Seogi (T-Stellung)

Beom Seogi (Tigerstellung)

Moa Seogi (Geschlossene Stellung)

Dwitchuk Moa Seogi (Habacht-Stellung)

Apchuk Moa Seogi (Umgekehrte Habachtstellung)

Gyeotdari Seogi (Unterstützende Stellung)

Apkoa Seogi (Kreuzschritt nach vorne)

Dwitkoa Seogi (Kreuzschritt zurück)

Hakdari Seogi (Kranich-Stellung)

Ogeum Seogi (Knie-Stütz-Stellung)

Teuksu Poom Seogi (Spezielle Poom Stellung)

Gibon Junbi Seogi (Grundausgangstellung)

Dujumeok Heori Junbi Seogi (Grundausgangsstellung mit Fäusten an der Hüfte)

Gyeobson Junbi Seogi (Grundausgangsstellung mit überlappenden Händen)

Bojumeok Junbi Seogi (Grundausgangstellung mit bedeckter Faust)

Tongmilgi Junbi Seogi (Grundausgangsstellung für einen Schubs)

Abwehr (Körperteil + Schutzzone + Methode = Abwehr)

Makgi (Blocken)

Bangeo Buwi (Geschütze Körperzonen)

Eolgul Makgi (Kopfabwehr)

Momton Makgi (Körperabwehr)

Arae Makgi (Unterleibsabwehr)

Banghyan (Abwehrrichtung)

An Makgi (Abwehr nah innen)

Baggat Makgi (Abwehr nach außen)

Yeop Makgi (seitliche Abwehr)

Bangbeob (Methode)

Biteureo Makgi (Drehblocken)

Geodeureo Makgi (Unterstütztes Blocken)

Haechyeo Makgi (Abwehr auseinander)

Nulleo Makgi (Drückendes Blocken)

Chukyeo Makgi (Hochziehendes Blocken)

Ollyeo Makgi (Blocken nach oben)

Bada Makgi (Konterblocken)

Eotgeoreo Makgi (Kreuzblocken)

Chyeo Ollyeo Makgi (Trittblock nach oben)

Chyeonae Makgi (Drehtrittblock)

Geodeo Makgi (Verhakender Trittblock)

Sayong Buwi (Eingesetzte Körperteile)

Baggat Palmok Makgi (Blochek mit dem äußeren Unterarm)

Anpalmok Makgi (Blocken mit innerem Unterarm)

Deungpalmok Makgi (Blocken mit Handgelenksrücken)

Sonnaldeung Makgi (Blocken mit innerer Handkante)

Sonnal Makgi (Blocken mit der äußeren Handkante)

Hansonnal Makgi (Blocken mit einer Handkante)

Gubhin Sonmok Makgi (Blocken mit dem gebeugten Handgelenk)

Batangson Makgi (Blocken mit dem Handballen)

Apchuk Chyeo Ollyeo Makgi (Aufwärtsblock mit dem Fußballen)

Balnal Makgi (Blocken mit der Fußkante)

Balnaldeung Makgi (Blocken mit der inneren Fußkante)

Baldeung Chyeonae Makgi (Drehtrittblock mit dem Fußrücken)

Jeonggangi Geodeo Naegi (Verhakender Schienbeinblock)

Teuksu Makgi (Spezielle Abwehr)

Ggeureo Olligi (Hochziehen)

Santeul Makgi (Weit geöffnete Abwehr)

Gawi Makgi (Scherenabwehr)

Hwangson Makgi (Obhsenabwehr)

Geumgang Makgi (Diemant-Abwehr)

Pyojeok Makgi (Zielabwehr)

Meonge Bbaegi (Kragenrückzug)

Miteuro Bbaegi (Rückzug nach unten)

Wiro Bbaegi (Rückzug nach oben)

Jabgi (Greifen)

Agwison Palmok Jabki (Mit Klammerhand nach dem Unterarm greifen)

Sonmok Jabki (Greifen nach dem Handgelenk)

Palmok Biteureo Jaba Ggeulgi (Greifen nach Unterarm und anschließendes verdrehendes Ziehen)

Balmok Jabki (Greifen nach dem Fußgelenk)

Meori Jabki (Greifen nach dem Kopf)

Eoggae Jabki (Greifen nach der Schulter)

Mok Jabki (Greifen nach dem Hals)

Angriff

Jireugi (Stoßen)

Methode

Baro Jireugi (gleichgerichtetes Stoßen)

Bandae Jireugi (Entgegen gerichtetes Stoßen)

Sewo Jireugi (Stoßen mit aufgestellter Faust)

Jeodhyeo Jireugi (Stoßen mit umgekehrter Faust)

Angriffsziel

Eolgul Jireugi (Stoß ins Gesicht)

Momton Jireugi (Stoß auf den Körper)

Arae Jireugi (Stoß auf den Unterleib)

Angriffsrichtung

Yeop Jireugi (Seitwärts-Stoß)

Dollyeo Jireugi (Dreh-Stoß)

Naeryeo Jireugi (Abwärts-Stoß)

Chi Jireugi (Aufwärts-Stoß)

Teuksu Jireugi (Spezielle Stöße)

Du Jumeok Jeodhyeo Jireugi (Beidseitiges Stoßen mit der umgekehrten Faust)

Soseum Jireugi (Stoßschlag mit Knöchelfäusten)

Pyojeok Jireugi (Zielstoßen)

C Jireugi

Chetdari Jireugi (Gleichzeitiger versetzter Stoßschlag)

Dwi Jireugi (Stoß nach hinten)

Dangyeo Teok Jireugi (Kinnhaken mit Heranziehen des Gegners)

Geumgang Jireugi (Diamantstoß)

Nalgae Jireugi (Flügelstoß)

Momton Deubeon Jireugi (Zwei Stöße auf den Körper)

Chigi (Schlagen)

Angriffziel

Eolgul Chigi (Schlag ins Gesicht)

Momton Chigi (Schlag auf den Körper)

Angriffsrichtung

Ap Chigi (Schlag nach vorn)

Yeop Chigi (Schlag zur Seite)

Ollyeo Chigi (Aufwärts-Schlag)

Dollyeo Chigi (Dreh-Schlag)

Naeryeo Chigi (Abwärts-Schlag)

Dwiro Chigi (Schlag nach hinten)

An Chigi (Schlag nach innen)

Baggat Chigi (Schlag nach außen)

Angreifendes Körperteil

Deungjumeok Chigi (Schlag mit dem Faustrücken)

Mejumeok Chigi (Schlag mit der Hammerfaust)

Du Sonnal Chigi (Doppelter Handkantenschlag)

Sonnaldeung Chigi (Schlag mit der inneren Handkante)

Sondeung Chigi (Schlag mit dem Handrücken)

Gomson Chigi (Schlag mit der Bärenhand)

Batangson Chigi (Schlag mit dem Handballen)

Agwison Chigi (Schlag mit dem gebeugten Handgelenk)

Gubhin Sonmok Chigi (Schlag mit dem gebeugten Handgelenk)

Jibgeson Chigi (Schlag mit der Klammerfaust)

Palgup Chigi (Schlag mit dem Ellenbogen)

Mureup Chigi (Schlag mit dem Knie)

Teuksu Chigi (Spezielle Schläge)

Jebi Poom Chigi (Schwalbenschwanzschlag)

Dangyeo Teok Chigi (Kinnschlag mit Heranziehen)

Pyojeok Chigi (Zielschlagen)

Meonge Chigi (Joch-Schlag)

Du Mejumeok Yeopguri Chigi (Beidseitiger Flanken-Schlag mit Hammerfäusten)

Jjireugi (Stechen)

Angreifenses Körperteil

Pyeonsonggeut Jjireugi (Stechen mit dem fingerspitzen der gestreckten Hand)

Gawisonggeut Jjireugi (Stechen mit den Scherenfingerspitzen)

Hansonggeut Jjireugi (Stechen mit der einzelnen Fingerspitze)

Moeunsesonggeut Jjireugi (Stechen mit drei kombinierten Fingerspitzen)

Moeundusonggeut Jjireugi (Stechen mit zwei kombinierten Fingerspitzen)

Modumsonggeut Jjikgi (Hacken mit allen Fingerspitzen kombiniert)

Methode

Eopeo Jjireugi (Stechen mit der Handfläche nach unten)

Jeodhyeo Jjireugi (Stechen mit der Handfläche nach oben)

Sewo Jjireugi (Stechen mit der senkrechten Hand)

Teuksoo Jjireu (Spezielles Stechen)

Hakdari Seogi Jireugi (Kranich-Stand-Stechen)

Chagi (Treten)

Grundtechniken

Ap Chagi (Vorwärtstritt)

Yeop Chagi (Seitwärtstritt)

Dollyeo Chagi (Drehtritt)

Momdollyeo Chagi (Ganzkörper-Drehtritt)

Variierte Techniken

Bandal Chagi (Halbmondtritt – halbkreisförmiger Tritt nach innen)

Piteureo Chagi (Verdrehter Tritt – halbkreisförmiger tritt nach außen)

Dwit Chagi (Rückwärtstritt)

Peodeo Chagi (Streck-Tritt)

Mireo Chagi (Schiebender Tritt)

Nagga Chagi (Angeltritt)

Hyryeo Chagi (Dreschtritt)

Naeryeo Chagi (Abwärtstritt)

An Chagi (Tritt nach innen)

Baggat Chagi (Tritt nach außen)

Twieo Chagi (Sprungtritt)

Dubal Dangseong Chagi (Sprung mit Wechseltritt)

Modum Chagi (Sprung mit Synchrontritt)

Gawi Chagi (Scherentritt)

Geodeup Chagi (Wiederholter Tritt)

Seokgo Chagi (Gemischter Tritt)

Ieo Chagi (Sukzessiver Tritt)

Neomeo Chagi (Übersprung-Tritt)

Ilja Chagi (Spagat-Tritt)

Dabanghyang Chagi (Tritt in verschiedene Richtungen)

Teuksu Chagi (Spezielle Tritte)

Oe Santeul Yeop Chagi (Weit geöffnete Abwehr mit einer Hand und Seitwärtstritt)

Pyojeok Chagi (Tritt mit der Hand als Ziel)

Ggeokgi (Beugen/Verdrehen)

Sonmok Ggeokgi (Verdrehen des Handgelenks)

Palgub Ggeokgi (Verdrehen des Ellenbogens)

Mureup Ggeokgi (Schlaggriff auf das Knie)

Neomgigi (Werfen)

Balgeoreo Neomgigi (Den Gegner durch ein gestelltes Bein zu Fall bringen)

Baldeureo Neomgigi (Den Gegner durch ein gehobenes Bein zu Fall bringen)

Taeksu Poom (Spezielle Poom)

Kheun Doltjeogwi (Großes Scharnier)

Jageun Doltjeogwi (Kleines Scharnier)

Hakdari Doltjeogwi (Scharnier in Kranistellung)

Bawi Milgi (Felsdrücken)

Taesan Milgi (Bergrücken)

Nalgae Pyeogi (Flügel ausbreiten)

Kalender

Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Besucher

Heute 26

Gestern 75

Woche 149

Monat 7535

Insgesamt 288342

Suche

Nach oben